Links überspringen

Dinotastische Tiergeschichte: Wenn Menschen Tiere großziehen

Quelle: Tiergarten Schönbrunn / Daniel Zupanc

RADINO hat heute eine unglaubliche Geschichte für Dich. Und die, hat er aus den vielen Geschichten der Kleinen Kinderzeitung. Und zwar geht es um die Ziehmütter Helena Wehner und Lisa Kern, die gemeinsam Waldrappe großziehen. Diesen Vogelnamen hast Du wahrscheinlich noch nie gehört. Waldrappe sind ja auch eine der seltensten Vögel der Welt. Helena und Lisa helfen dabei, Waldrapp Küken großzuziehen, damit es auch in der freien Natur wieder mehr Waldrappe gibt. Und da werden sie wirklich zu waschechten Müttern.

Aber was machen die beiden als Ziehmamas so?

Um 32 Küken haben sich die beiden gekümmert. Und da ist vor allem kuscheln und spielen angesagt. Für die Waldrappe müssen Helena und Lisa nämlich wirklich wie echte Mütter sein und eine enge Beziehung zu ihnen aufbauen. So als wären sie ihre echten Eltern. Denn Im Sommer müssen sie den Vögeln den Weg in den Süden zeigen. Also sie fliegen wirklich gemeinsam mit den Waldrappen in das Land Italien. Helena und Lisa steigen dafür in ein Ultraleichtflugzeug und fliegen die ganze Strecke mit den Vögeln mit. Sie zeigen den jungen Waldrappen so ihr Winterzuhause in Italien. Bestimmt ein unglaubliches Gefühl, gemeinsam mit den Vögeln zu fliegen.

Im Sommer müssen Helena und Lisa den Vögeln den Weg in den Süden zeigen.
Im Sommer müssen Helena und Lisa den Vögeln den Weg in den Süden zeigen.

Die Kleine Kinderzeitung hat noch mehr von diesen Geschichten

Mehr solcher spannenden Tiergeschichten gibt’s in der Kleinen Kinderzeitung. Die gibt es jeden Samstag neu. Da erfährst Du, was eigentlich auf der Welt so los ist und bekommst richtig interessante Themen einfach erklärt. Du kannst die Kleine Kinderzeitung jetzt auch für 4 Wochen gratis Testen und damit auch automatisch an einem großen Gewinnspiel teilnehmen! Da gibt’s viele Preise zu Gewinnen und der Hauptpreis ist eine Nintendo Switch Lite! Hier geht’s direkt zum Gewinnspiel!