Schneemannase

Cooles Spiel für den Winter

Du kennst vielleicht das Spiel „häng dem Esel den Schwanz an". Da musst Du mit verbundenen Augen auf einer großen Eselszeichnung die Stelle finden, wo der Eselsschwanz hingehört. Wenn Du dann nachschaust, wo der Schwanz gelandet ist, dann kann das ganz lustig aussehen.


Das Spiel kannst du jetzt im Winter ganz cool abwandeln. Zeichne statt des Esels zum Beispiel einen Schneemann auf ein großes Blatt Papier. Schneide aus orangem Papier eine Karotte aus und jetzt versuchst du mit verbundenen Augen, dem Schneemann blind die Karottennase anzusetzen. Schaffst du es mitten im Gesicht?


Auch bei einem Clown kannst du versuchen, ihm die rote Knubbelnase anzubringen, einem Zauberer den Spitzbart, oder der Prinzessin die Krone aufzusetzen.
Die Zeichnungen mit den verrückten Nasen und Bärten sind auch gleichzeitig eine dinotastische Dekoration für die Faschingszeit.