Niedliches Watteschaf

Niedliche Dekoration für Dein Zimmer.

Heute haben wir einen echt niedlichen Basteltipp für Dich! Wir wollen gemeinsam heute ein süßes Schaf basteln, das Du auf Dein Kinderzimmerfenster kleben kannst.

Dazu brauchen wir einen Karton in Weiß, Rosa und Hellgrau, Buntstifte in Rosa und einen schwarzen Filzstift. Und natürlich: Jede Menge Watte. Die hat Deine Mama sicher im Badezimmer.Am besten ist es, Du holst Dir Unterstützung von einem Erwachsenen.

Zeichne Dir den Körper des Schafes, so wie es aussehen soll auf dem Karton vor. Diese Zeichnung verwenden wir dann als Vorlage. Schneide Deine Zeichnung aus.Danach solltest Du auf dem rosa Karton die Beine des Schafes aufzeichnen. Auch die schneiden wir dann aus.

Klebe die Rosa Beine von hinten auf den ausgeschnittenen Körper des Schafes auf. Nun zeichnen wir die Hufe auf die Rosa Beine auf.
Als nächstes malen wir auf den rosa Karton noch das Gesicht des Schafes auf und schneiden es wieder aus.

Jetzt kannst Du das Gesicht auf den Körper des Schafes aufkleben. Anschließend malst Du noch die Augen, die Nase und den Mund auf das Gesicht. Jetzt nimmt unser Schaf ja schon richtig Formen an.

Was fehlt uns denn jetzt noch? Genau! Es fehlt uns noch das Fell. Und genau dafür brauchen wir die Watte. Du nimmst jetzt noch die Wattebauschen und klebst sie mit ein bisschen Klebstoff auf den Körper des Schafe.

Und FERTIG! Jetzt haben wir ein total süßes Watteschaf, das wir dann gemeinsam mit Mama auf unser Kinderzimmerfenster kleben können!