Kinderpunsch

Ein Getränk für kalte Tage

Und wenn es kalt draußen ist, dann tut ein warmes Getränk richtig wohl. Pass gut auf, ich erklär dir jetzt, wie man einen herrlich duftenden Kinderpunsch kocht:

Du brauchst dazu einen Kochtopf, 1 Liter Wasser ¼ Liter Apfelsaft und genau so viel Orangensaft. Und jetzt kommen noch die köstlichen Gewürze: 4 Stück Gewürznelken, 1 Stange Zimt, eine Prise Vanillezucker und etwas Honig.

Und ganz wichtig: 4 Teebeutel Früchtetee
Jetzt musst Du das Wasser aufkochen und dann die 4 Teebeutel 5 Minuten darin ziehen lassen. Dann heraus damit.

Apfelsaft und Orangensaft dazu gießen und schließlich noch die Gewürznelken, die Zimtstange und den Vanillezucker hinein geben.

Je nachdem, ob Du den Punsch sehr süß oder nicht so süß willst, gibst Du jetzt etwas Honig dazu und rührst vorsichtig um.Fertig! Das ganze lässt du jetzt noch eine halbe Stunde stehen und nimmst dann die Gewürznelken und die Zimtstangen heraus.

Lass Dir den Punsch schmecken! Rundherum werden sich auch alle über den guten Duft freuen.