Frisbee selbst basteln

Schon mal Deinen eigenen Frisbee gebastelt?

Im Sommer muss man einfach draußen spielen. Das ist schon mal klar.
Sich gegenseitig ein Frisbee zuzuschmeißen ist zum Beispiel ein super Spiel.

So ein Frisbee lässt sich auch ganz leicht selber basteln. Man braucht eigentlich nur 2 Pappteller, eine Schere und Bastelkleber. Als erstes nimmst Du Dir die Pappteller vor. Der Boden der Pappteller muss herausgeschnitten werden.

So, dass nur mehr der Rand überbleibt. Dann bestreichst Du die Ränder der Pappteller mit Bastelkleber und klebst sie zusammen. Jetzt muss der Kleber trocknen. Im Grunde ist das Frisbee jetzt schon einsatzbereit.

Aber der lustige Teil kommt erst noch. Damit es ein Einzelstück wird, muss das Frisbee noch ordentlich verziert werden. Bemalen oder bekleben, alles ist erlaubt. Und dann wird fleißig Hin- und Hergeworfen.