Balkonfeuerwerk

Heuer mal ein Feuerwerk der anderen Art?

Zu Silvester, da lassen es die Leute meistens richtig krachen. Heuer aber nicht. Feuerwerk soll es zu diesem Jahreswechsel nicht geben. Die Tiere freuen sich darüber, weil sie keine Angst haben müssen wenn es knappt und die Funken sprühen.


Aber mit irgendetwas Besonderem soll das neue Jahr doch begrüßt werden. Findest Du nicht? Es müssen ja keine Superraketen sein – aber ein Minifeuerwerk am Balkon macht auch Freude.


Dafür nimmst Du Sprühkerzen vom Christbaum. Da fragst Du am besten Papa, wo die zu finden sind. Die steckst Du dann in ein Blumenkisterl am Balkon. Wenn sich das alte Jahr verabschiedet, dann zündest Du gemeinsam mit Deinen Eltern die Wunderkerzen an.

Das sieht einfach dinotastisch aus! Und es ist nicht so gefährlich wie großes Feuerwerk – und die Tiere schreckt es auch nicht so.