Radino kannst Du jetzt österreichweit hören

Tolle Neuigkeiten! Unseren Lieblingsdino kann man ab jetzt in ganz Österreich im Radio hören. Wie das geht, kannst Du hier lesen.

Bisher konnten ja nur Kinder in unserer Bundeshauptstadt Wien unseren Lieblingsdino im Radio hören. Kinder in den anderen 8 Bundesländern mussten sich also immer etwas einfallen lassen, um unser Programm zu hören: Also übers Internet hören, die Handyapp oder A1 DIGITAL TV.


Jetzt gibt es aber dinotastische Neuigkeiten! Mein Kinderradio gibt’s ab jetzt in ganz Österreich im Radio zu hören. dab+ macht’s möglich. dab+ ist die neue digitale Technik mit der Radio auch in der Zukunft übertragen werden wird. Und dab+ sorgt dafür, dass Radino mit all seinen Geschichten und Abenteuern nicht mehr nur in Wien, sondern eben in fast ganz Österreich zu hören sein wird. 

 

Was ist dab+?


dab ist eine Abkürzung für Digital Audio Broadcasting. Klingt jetzt erst mal kompliziert, aber das bedeutet eigentlich nichts anderes, als dass man in Zukunft viel mehr Radiosender empfangen wird können. Während das alte, rauschende UKW für jeden Radiosender eine eigene Frequenz gebraucht hat, kann dab+ ganz viele Radiosender gleichzeitig auf einen Sender packen. Und noch dazu rauschfrei, weil das gibt’s bei diesem neuen digitalen Übertragungsweg gar nicht mehr. 

 

Wie kannst Du dab+ empfangen?


Damit Du Mein Kinderradio über dab+ hören kannst, brauchst Dir ein dab+ fähiges Radiogerät. Alte Radiogeräte können das nämlich noch nicht. Keine Sorge, das wird sich aber zum Glück bald ändern. Die Europäische Union hat nämlich bestimmt, dass mit Ende des Jahres 2020 alle neuen Radiogeräte schon dab+ fähig sein müssen.

 

Du hast nur ein altes Radio?


Natürlich kannst Du Radino auch weiterhin beim Autofahren hören. Das heißt – Du fährst ja nicht – sondern die Erwachsenen. Du bist der Beifahrer und der ist meistens auch ganz schön wichtig. Der bestimmt meistens nämlich die Musik im Auto.

Und dinotastische Musik will ja auch ohne dab+ Radio gehört werden.Also solltet ihr euer Familienauto ganz einfach mit einem dab+ Adapter im Autohaus nachrüsten lassen. Oder ihr kauft euch einen kleinen dab+ Adapter im Elektrofachhandel. Der ist meistens viel günstiger und funktioniert aber auch super.

Am dab+ Gerät siehst Du dann die Programmübersicht, ohne lästigen Suchlauf wie bisher. So kannst Du checken, welche Programme Du an den verschiedensten Orten hören kannst – ein Tipp von uns: Mein Kinderradio passt in jeder Stimmung.

 

Ist der dab+ Empfang kostenpflichtig?


Nein. Außer den Kosten die beim Kauf des Geräts anfallen, gibt es keine Zusatzkosten. Alle Digitalradio-Programme kannst Du kostenlos empfangen. Auch wenn das Signal digital empfangen wird, brauchst Du dafür keinen Internetzugang.

Hier gibt es die Programmkarte zum selbst Nachschauen:

Noch mehr Infos gibt es hier: https://dabplus.at/